Liebe Eltern,

wir freuen uns sehr, dass Ihr Euch für unsere 6. Kindersachenbörse interessiert.

Bei uns bekommt jeder Verkäufer seine eigene Verkäufernummer. Es wird nur gut erhaltene, einwandfreie und saubere Ware entgegengenommen, in unbegrenzter Stückzahl*. Jedes Stück, das Ihr verkaufen wollt, muss von Euch selbst beschriftet werden (siehe Vorlage unten).

Die Artikel müssen nach Größen sortiert (zB mit einem Blatt Papier getrennt) in der Schachtel abgegeben werden. Von uns wird alles aufgelegt und auch wieder zusammengesucht.

 

Annahme:   Freitag, 22.3.2019 von 20.00 - 20.30 Uhr und

                   Samstag, 23.3.2019 von 8.30 - 09.00 Uhr

Abholung:   Sonntag, 24.3.2019 von 18.30 - 19.00 Uhr

Verkauf:     Samstag, 23.3.2019 ab 17.30 für Schwangere und Stillende mit Begleitperson

                                                  von 18.30 - 21.30 Uhr für ALLE

                   Sonntag 24.3.2019 von 08.00 - 10.00 Uhr für ALLE

 

Achtung: Ausschließlich Frühlings- und Sommersachen, z. B.:

 

  • Kinderbekleidung bis Größe 176, *Kleidung max. 200 Stück
  • Umstandsmode
  • Nur guterhaltene, saubere Kinderschuhe *max. 5 Paar
  • Sportartikel (Fahrrad, Dreirad, Rollerskates, etc.)
  • Vollständige, funktionierende Spielwaren (bei zerlegten Waren mit Foto)
  • Kinderbücher, -CDs, - DVDs, -Konsolenspiele
  • Kinderwägen
  • Kinderautositze mit gültigem Prüfzeichen (Zahl unter eingekreistem E beginnt mit 04)
  • Hochstühle
  • Gitterbetten, Gehschulen (zusammengelegt mit Foto)
  • KEINE Stofftiere!

Einfach Alles, was mit Kindern zu tun hat.

                     

Beschriftung des Etikettes:

     z. B.     Verkäufernr. 3              Größe 86                                                                                                

                                                                                     Preis: 1,--      

Keine weiteren Wörter oder Nummern anführen!

 

  • Jedes Teil gut leserlich beschriften
  • Etikett gut befestigen; Tipp - Malerkreppband: bitte darauf achten, dass der Stift nicht auf die Kleidung durchdrückt und das Kreppband rückstandslos ablösbar ist, aber trotzdem hält J
  • Mehrere Teile, z. B. Pyjama, mit Schnur oder Sicherheitsnadel zusammenhängen
  • Schuhe müssen zusammenhängen, wenn sie in einer Schachtel sind, beides beschriften
  • Keine Stecknadel und Klammermaschine verwenden!   

 

Ihr müsst Eure Sachen in gut beschrifteten (mit eurer Verkäufernummer) SCHACHTELN (Wäschekorb, Box) bringen.

 

Anmelden könnt Ihr Euch unter:

kindersachenboerse.faistenau@gmail.com

Folgende Infos sind bei der Anmeldung ausnahmslos bekanntzugeben:

  • Größe der zu verkaufenden Kleidungsstücke
  • Angabe ob Mädchen oder Junge
  • Eure Telefonnummer

Danach bekommt Ihr eine Verkäufernummer.

 

Falls noch Fragen offen sind, könnt Ihr Euch gern unter der Tel. Nr. 0664/9425341 melden.

 

Wer mitarbeiten möchte bzw. einen Kuchen spenden kann, darf sich gerne melden.

 

Von den verkauften Artikeln behalten wir 20% Verkaufsgebühr ein, die für die nächsten Kinderfreunde Veranstaltungen verwendet wird.

 

Für verloren gegangene oder beschädigte Ware wird keine Haftung übernommen! Weiters behalten wir uns vor, bei Nichteinhalten unserer Vorgaben, die Ware nicht zum Verkauf aufzulegen.

 

Vielen Dank und Gutes Verkaufen.

Euer Kinderfreunde Team Faistenau-Hintersee